Human Rights Filmfestival

Solidar Suisse zeigt am Human Rights Filmfestival in Zürich den Film «Der Ast, auf dem ich sitze» von Luzia Schmid: ein kritischer Blick auf die Steueroase Zug, eine Reflektion über Doppelmoral und Verdrängung und eine Geschichtslektion, die der reichen Schweiz den Spiegel vorhält. Mit anschliessender Podiumsdiskussion. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zurück nach oben