«Ich wollte Häuser mit Licht versorgen»

– In Burkina Faso eröffnen Berufsausbildungen Jugendlichen aus armen Familien Perspektiven.
Mehr lesen

Keine Schlupflöcher für Konzerne

– Der Bundesrat will den Gegenvorschlag zur Konzernverantwortungsinitiative weiter verwässern. Wir sagen: So nicht!
Mehr lesen

«Anleitung zum Wegschauen»

– «Anleitung zum Wegschauen» – Zivilgesellschaft kritisiert Bundesrat für wirkungslose Verordnung zum Gegenvorschlag zur Konzernverantwortungsinitiative.
Mehr lesen

Konvention gegen Gewalt und Belästigung in der Arbeitswelt

– ILO-Konvention zur Beseitigung von Gewalt und Belästigung in der Arbeitswelt ist in Kraft.
Mehr lesen

Im Hijab gegen Stereotypen

– Die indonesische Frauen-Rockband «Voice of Baceprot» kämpft mit Heavy Metal für Gleichberechtigung.
Mehr lesen

Neue Perspektiven in Zeiten des Klimawandels

– Ökologische Landwirtschaft und widerstandsfähige Pflanzensorten bieten in El Salvador eine Perspektive für Jugendliche.
Mehr lesen

Kinderarbeit: Fast jedes zehnte Kind betroffen

– Zum internationalen Tag der Kinderarbeit veröffentlicht die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) einen alarmierenden Bericht: Im Jahr 2020 arbeiteten weltweit 160 Millionen Kinder. Das sind 8.4 Millionen Kinder mehr als im Jahr 2016.
Mehr lesen

Eskalation der Gewalt im Norden Burkina Fasos

– Dieudonné Zaongo leitet die Aktivitäten von Solidar Suisse in Burkina Faso. Mit dem Projekt «Dialogue inclusif» leistet Solidar Suisse einen Beitrag zum sozialen Zusammenhalt im Norden Burkina Fasos. Doch die Militarisierung und die zahlreichen Terroranschläge führen in eine zunehmende Spirale der Gewalt und erschweren die zivilgesellschaftliche Friedensförderung.
Mehr lesen

Pandemie: Wie Patente töten

– Der ungleiche Zugang zu Impfstoffen ist nicht nur für arme Länder brandgefährlich. Statt weiter einseitig die Interessen der Pharmakonzerne zu vertreten, sollte sich auch die Schweizer Regierung für die Aufhebung des Patentschutzes auf Covid-Impfstoffe einsetzen.
Mehr lesen

Zurück nach oben