Extreme Ungleichheit zerreisst die Welt

Ihre Solidarität wirkt!

Der Riss öffnet sich immer weiter. Im Pandemie-Jahr 2020 wurden die Milliardäre der Welt im Schnitt um 29% reicher. Gleichzeitig verloren 245 Millionen Arbeiter*innen ihren Job - also häufig ihre Existenzgrundlage. Helfen Sie uns heute, dem etwas entgegenzusetzen?

Unser Video zeigt das dramatische Ausmass und die gefährlichen Folgen der weltweiten extremen Ungleichheit. Und es zeigt, wie Solidar Suisse gemeinsam mit Ihnen für mehr globale Fairness kämpft.

Wirkungsbeispiele in Südafrika

Für 50 CHF: Beratung

Mit 50 Franken können ArbeiterInnen in Rechts- und Organisationsfragen
beraten werden.

Für 70 CHF: Workshop

Mit 70 Franken werden 30 Temporärarbeiter*innen in einem eintägigen Workshop über ihre Arbeitsrechte informiert.

Für 100 CHF: Prozessvorbereitung

MIT 100 FRANKEN ermöglichen Sie die Vorbereitung eines Prozesses vor dem Arbeitsgericht durch spezialisierte Anwält*innen.

Ihre Solidarität wirkt!

Zurück nach oben