Solidar Suisse Genève

Solidar Suisse Genève, 2014 gegründet, unterstützt Projekte der internationalen Solidarität. Ziel des Vereins ist insbesondere, in der Region Genf das Engagement von Solidar Suisse in der internationalen Zusammenarbeit bekannt zu machen. Er besteht aus Vertreter*innen der Genfer Zivilgesellschaft und von Solidar Suisse.

Einsatz für ein würdiges Leben

Aktuell unterstützt Solidar Suisse Genève die Realisierung von drei Projekten in Bolivien, Moçambique und Burkina Faso.

In Bolivien fördert das Projekt LanzArte die demokratische Beteiligung von Jugendlichen mittels künstlerischer Produktionen. 1000 Jugendliche aus 28 lokalen Gruppen erhalten Raum für Diskussionen und Austausch. Sie äussern sich zu grundsätzlichen Themen wie Respekt, Gleichberechtigung und den Kampf gegen Gewalt an Frauen, die Qualität der Bildung und ihre beruflichen Perspektiven. Auch zu Zeiten der Corona-Pandemie konnte das Projekt unter Einhaltung der Schutzmassnahmen weitergeführt werden.

Moçambique ist eines der ärmsten Länder der Erde und die soziale Ungleichheit ist gross. Die demokratischen Strukturen sind noch schwach ausgeprägt. Das Projekt «Gemeindeentwicklung» begleitet die Zivilgesellschaft und die Gewählten in ländlichen Gemeinden, um zivilgesellschaftliche Rechte zu stärken und eine Demokratie umzusetzen, an der sich alle beteiligen.

In Burkina Faso, mussten wegen der terroristischen Anschläge im Norden des Landes Schulen schliessen und mehr als eine Million ins Innere des Landes fliehen. In dieser schwierigen Sicherheitslage trägt die mehrsprachige Bildung entscheidend zur Friedensstiftung bei: Der Ansatz von Solidar fördert die Interkulturalität und die gewaltfreie Kommunikation.

Des membres de l’équipe technique de Catandica. Les équipes techniques sont responsables de l’organisation et de la mise en œuvre de la planification participative dans les districts et les municipalités.

Réunion du comité de développement dans le district urbain de Soalpo (municipalité de Chimoio).

Enseignement bilingue dans une classe primaire au Burkina.

Enseignement bilingue dans une classe primaire au Burkina.

Spectacle Travesía

Un pont entre Genève et la Bolivie grâce aux jeunes et à l’art.

Contacts

Solidar Suisse Genève
Maison des associations (boîte 91)
Rue des Savoises 15
1205 Genève
Tél.: +41 22 900 06 71

Valery Bragar, président: valerybragar@gmail.com
Fanny Dumas, secrétaire: solidar.geneve@solidar.ch

Zurück nach oben